Fidelma Massey

ie Irin Fidelma Massey (geb. 1956) studierte in den 1980er-Jahren Bildhauerei an der „School of Art“ in Dún Laoghaire unweit von Dublin. Nach einigen Jahren, in denen sie sich der Gestaltung von Gebrauchskeramik widmete, machte sie sich als Bildhauerin selbstständig und arbeitet seit 1986 als freie Künstlerin. Ihre bevorzugten Materialien sind Bronze, Keramik und Stein. Masseys Kunst setzt sich vielfach mit der irischen, europäischen und außereuropäischen Mythologie auseinander, nutzt sie jedoch lediglich als Ausgangspunkt für eine detailliert ins Bild gesetzte überbordende Fantastik. Ihre Werke sind national wie international in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt worden

Ihre Liste enthält 1 Objekte:

Zeitfür Kunst

0 Artikel im Warenkorb